Forschung
Infos für Teilnehmende und Eltern

Informationen für Teilnehmende und Eltern

Schön, dass Sie sich für unsere Forschung im Leibniz Lab for Relational Communication Research interessieren! Schauen Sie sich ruhig bei uns um.

Viele Teilnehmende und Eltern haben Fragen, wenn sie das erste Mal zu uns ins Labor kommen. Die häufigsten Fragen haben wir unten zusammengefasst.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Leibniz Lab for Relational Communication Research!

DIE RÄUME DES LEIBNIZ LABS

Die Räume des Labors befinden sich im Institut für Informationsverarbeitung (TNT) im Universitätshochhaus in der Appelstraße im 13. Stock. Von hier oben hat man einen schönen Blick über die Landeshauptstadt Hannover. Das Labor hat einen Warte- und einen Untersuchungsraum.

Zusätzlich finden Untersuchungen in der Hochschul-Ambulanz des Instituts für Sonderpädagogik (IfS) im der Schlosswender Straße 1 statt. Diese Räumlichkeiten sind speziell für pädagogisch-therapeutische Zwecke ansprechend eingerichtet.

INFORMATIONEN ZUR STUDIENTEILNAHME FÜR ELTERN

  • Wie sieht ein typischer Besuch im Labor aus?

    Wenn Sie im 13. Stock des Universitätshochhauses angekommen sind, drücken Sie auf dem Bildschirm den Klingelknopf für das Sekretariat und werden eingelassen. Folgen Sie dann den Schildern zum Warteraum des Leibniz Labs for Relational Communication Research.

    Hier befindet sich eine Sitzecke, Wickeltisch, Spielzeug und Bücher für Ihr Kind, sowie Getränke für Sie. Spätestens hier werden unsere Projektmitarbeitenden Sie in Empfang nehmen und begrüßen. Im Warteraum können Sie (und Ihr Kind) in Ruhe ankommen, Sie können Ihr Kind wickeln, es stillen oder füttern.

    Unsere Mitarbeitenden erklären Ihnen genau Ablauf der jeweiligen Untersuchung. Gemeinsam gehen Sie dann in den Untersuchungsraum des Labors. Wichtig für Eltern: Sie sind während der Untersuchungen die ganze Zeit über bei Ihrem Kind. Es wird entweder auf Ihrem Schoß oder in einem Kinderstuhl sitzen oder auf einer Decke liegen.

    Anschließend gehen Sie wieder in den Warteraum und werden dort von unseren Mitarbeitenden verabschiedet.

  • Ist die Teilnahme an den Studien ungefährlich für mein Kind? Was passiert genau mit meinem Kind während der Studien?

    Die Teilnahme an unseren Untersuchungen ist für Ihr Kind absolut ungefährlich. Die Untersuchungen, die wir im Labor mit Ihrem Kind durchführen sind Interaktionssituationen mit Ihnen selbst oder einer unserer pädagogischen Mitarbeitenden. Das bedeutet, Sie oder eine Mitarbeitende beschäftigen sich mit Ihrem Kind (z.B. beim Spielen) und wir beobachten Sie dabei über Videoaufnahmen.

  • Werde ich die ganze Zeit während der Studie bei meinem Baby sein?

    Ja, Sie sind während der Untersuchungen die ganze Zeit über bei Ihrem Kind sein. Es wird entweder auf Ihrem Schoß oder Kinderstuhl sitzen oder auf einer Decke liegen.

  • Wie lange dauern die Besuche im Labor? Was passiert, wenn mein Kind keine Lust mehr hat?

    Die Besuche im Labor dauern ungefähr 60 Minuten. Davon sind ca. 15-30 reine Untersuchungszeit. Falls Ihr Kind unruhig wird oder keine Lust mehr hat, machen wir selbstverständlich eine Pause oder vereinbaren einen neuen Termin.

  • Was passiert mit meinen Daten bzw. den Daten meines Kindes?

    Ihre / die Daten Ihres Kindes werden streng vertraulich behandelt.

    Zunächst werden die Daten anonymisiert oder pseudonymisiert. Das bedeutet meist, dass Ihnen / Ihrem Kind eine Nummer zugeordnet wird. Ihre persönlichen Daten speichern wir dann getrennt von den Daten, die während der Studie aufgezeichnet wurden ab. So können Ergebnisse nicht mehr einzelnen Personen zugeordnet werden. Der Datenschutz wird somit in jedem Falle gewährleistet. Genaue Informationen zum Datenschutz erhalten Sie mit der Einverständniserklärung zur Teilnahme an den Studien. Hier erfahren Sie z.B. wann die Daten wieder gelöscht werden.

  • Werde ich von den Ergebnissen der Studie erfahren?

    In der Regel nicht, weil es bei den Untersuchungen nicht darum geht Personen / Kinder im Einzelnen zu beurteilen. Wenn Sie es wünschen, senden wir Ihnen aber gerne nach Auswertung aller Daten der Studie eine Zusammenfassung der Ergebnisse insgesamt.

  • Kann ich Geschwisterkinder mitbringen?

    Ja, Sie können Geschwisterkinder mit zu den Untersuchungen mitbringen.

    Bitte teilen Sie uns dies aber vorher mit, damit wir für die Untersuchungszeit eine Betreuung im Warteraum des Labors organisieren können.

    Die Betreuung der Geschwisterkinder wird von studentischen Hilfskräften aus dem pädagogischen Bereich übernommen.

  • Wie kann ich mich / mein Kind für das Leibniz Lab for Relational Communication Research anmelden? Welche Personen / Kinder werden gesucht?

    Wenn Sie an einer unserer Studien teilnehmen möchten, schreiben Sie uns eine Email (Kontakt).

    Welche Personen oder Kinder (z.B. Altersstufe) momentan gesucht werden, finden Sie unter den einzelnen "Projekten" des Labs, jeweils unter der Rubrik "Infos für Teilnehmende".

  • Wie komme ich zum Leibniz Lab for Relational Communication Research? Wo kann ich parken?

    Adresse:

    Leibniz Lab for Relational Communication Research

    Institut für Informationsverarbeitung (tnt)

    Appelstr. 9A (Gebäude 3408), 13. Stock

    30167 Hannover

    Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

    Mit der U-Bahn fahren Sie mit der U4 (Richtung Garbsen) oder U5 (Richtung Stöcken) bis zur Haltestelle „Schneiderberg/Wilhem-Busch-Museum“. Der Fußweg von der U-Bahn-Station zum Forschungslabor beträgt ca. 5 Minuten: Gehen Sie in den Schneiderberg und an der nächsten Kreuzung links in die Callinstraße. Von dort können Sie das Gebäude 3408 (Hochhaus mit dem großen, blauen Schriftzug „Leibniz Universität“) bereits sehen. Biegen Sie hinter der Callinstraße 24 (ca. 30 Meter) rechts in den Fuß- und Radweg Richtung Hochhaus ab (vor der Kita Arche).

    Fahren Sie in der Appelstraße 9A angekommen mit einem der Fahrstühle in den 13. Stock. Dort klingeln Sie im Sekretariat (großes Glockensymbol auf dem Bildschirm mit Unterschrift „Sekretariat“). Folgen Sie dann den Schildern zum Warteraum des Labors.

    Anreise mit dem Auto:

    Navieingabe: Appelstraße 9a, Hannover

    Das Leibniz Lab for Relational Communication Research befindet sich in der Nähe des Hauptgebäudes der Universität an den Herrenhäuser Gärten. Von der Nienburger Straße biegen Sie in den Schneiderberg. Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem großen Parkplatz am Schneiderberg Ecke Appelstraße. Das  Hochhaus von Gebäude 3408 können Sie von dort aus bereits sehen.

    Fahren Sie in der Appelstraße 9A angekommen mit einem der Fahrstühle in den 13. Stock. Dort klingeln Sie im Sekretariat (großes Glockensymbol auf dem Bildschirm mit Unterschrift „Sekretariat“). Folgen Sie dann den Schildern zum Warteraum des Labors.